Wählen Sie Ihre Region

Weitere Sprachen und Regionen folgen in Kürze!

Blau machen mal anders

09 Oct 2020

Traditionsreiches Bauunternehmen mit über 100-jähriger Geschichte setzt auf  Innovation und High-Tech

Die Firma QUAKERNACK GmbH & Co. KG aus Bielefeld blickt auf eine lange Firmentradition im Straßen- und Tiefbau zurück. Seit der Gründung im Jahr 1907 ist das in vierter Generation inhabergeführte Familienunternehmen ein zuverlässiger und innovativer Partner für seine Auftraggeber.

Umfangreiches Leistungsspektrum

QUAKERNACK bietet dabei die ganze Palette von Erdarbeiten, Entwässerungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Herstellung von Schwerverkehrsflächen im Industriebau und Gleisbauarbeiten aus einer Hand an. Um stets eine qualitativ hochwertige und termingerechte Leistung zu erbringen, wird konsequent auf eine moderne Geräteausstattung gesetzt. Zu diesem Zweck komplettierte Quakernack seinen Maschinenpark um 2 Dynapac Kettenfertiger  SD 2500 CS in der traditionell blauen Firmenfarbe.

Maschinenpark mit modernster Geräteausstattung

Die Strassenfertiger des Typs SD2500CS sind mit einem leistungsstarken Cummins StageV Motor ausgerüstet, der es durch den integrierten Partikelfilter ermöglicht, ohne aufwendige Nachrüst-Partikelfilter auch in Industriehallen einzubauen und dabei die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter zu schützen.

“Nicht nur die modernen Motoren, sondern auch die Philosophie der offenen Schnittstellen bei Dynapac hat uns überzeugt”, so Geschäftsführer Dipl.-Ing. Jan Möllmann. Prokuristin Gudrun Reich und er waren auf Quakernack Seite für die Investentscheidung verantwortlich.  “Wir können hier externe Programme wie Bauprozessoptimierungen oder jede unserer Nivellieranlagen anschließen, wie beispielsweise unsere Rundumlaser für den Bau von Außenanlagen.”

Funktionsumfang der Fertiger bemerkenswert

Punkten konnte der Hersteller der stabilen Straßenfertiger auch durch die intelligente Kontrolle des Einbauprozesses über die Steuerungssoftware PaveManager. Das System stellt bei jedem Einsatz eine optimale Einbauperformance und damit die Qualität sicher.

Jürgen Röling, Werkstattmitarbeiter bei Quakernack, äußert sich begeistert über die zahlreichen Maschinensysteme, wie z.B. das bedarfgesteuerte Hydrauliksystem VarioSpeed zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs. “Die ausgereifte Technik und deren Vorteile beim Einbau hat uns Michael Heid von Dynapac gut erklärt. Die automatische Programmierung, der dynamische Materialrechner und natürlich das Telematiksystem zur Überwachung und Steuerung der Maschinen sind einfach überzeugend.” Jedes Detail der Maschinen wird von Dynapac konsequent an die Bedürfnisse des Kunden angepasst. So sind die Werkzeughalter an den Seites des Fertigers magnetisch ausgeführt, um sie auf beengten Industriebaustellen problemlos temporär entfernen zu können.

Mit qualifizierten Mitarbeitern, modernstem technischen Gerät und der Erfahrung aus mehr als 100 Jahren, sieht Quakernack optimistisch in die Zukunft.