Wählen Sie Ihre Region

Weitere Sprachen und Regionen folgen in Kürze!

Dynapac eröffnet neue Produktionsstätte in Pune, Indien

19 Feb 2019

Story, Compaction, Paving, Service

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, Dass die neue, hochmoderne Produktionsstätte am 6. Februar 2019 durch den Präsidenten und CEO der FAYAT Gruppe, Herrn Jean-Claude Fayat, in Pune eingeweiht wurde.

Dynapac produziert seit 2008 Erdwalzen in Indien und hat seitdem das Sortiment auf eine komplette Produktpalette an Erd- und Asphaltwalzen erweitert, um den indischen und Exportmärkte zu unterstützen.

Mit zehnjähriger Produktionserfahrung in Indien, zieht Dynapac nun in ein neues integriertes Werk in Pune. Die erweiterten Produktionskapazitäten stärken die Präsenz der Gruppe in Indien. Dieser Schritt von Dynapac bietet seiner breiten Kundenbasis die Stärke neuer Technologien, die im Wachstumsmarkt Indien von Vorteil sind.

Die neue Produktionsstätte in Pune erstreckt sich über 5,5 Hektar Land und beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter. Dynapac bietet in Indien Produktdesign und -entwicklung mit einem Kompetenzcenter sowie lokale Beschaffung und Unterstützung globaler Beschaffungsteams. Zudem wurde auch ein Vertriebszentrum mit Vertriebs- und Serviceunterstütztung eingerichtet.

Bei der feierlichen Eröffnung nahmen rund 250 Gäste teil, darunter zahlreiche indische Kunden, aber auch Gäste aus Südostasien und dem mittleren Osten sowie Afrika. Bei der Eröffnung wurde auch die neue Erdwalze für den indischen Markt vorgestellt, die ab April 2019 erhältlich sein wird.

Die Eröffnung wurde von den lokalen Medien in Indien mit Berichten in Print und digitalen Medien gut aufgenommen.

“Dieses Investment ist eine großartige Change für die FAYAT Gruppe und seine Kunden, da Dynapac eine wichtige Rolle auf dem Straßenbaumaschinenmarkt spielt und eine bekannte Marke ist”, sagt Jean-Claude Fayat, Präsident der FAYAT Gruppe. "Dynapac hat eine hervorragende strategische Position in unserer Gruppe und wir planen ihre Präsenz sowie ihr Produktangebot auszubauen. Wir werden Dynapacs Know-How und Technologien zusammen mit unserem bestehenden Portfolio nutzen, um kontinuierlich Maschinen zu entwickeln, die den Anforderungen unserer Kunden entsprechen.”