Wählen Sie Ihre Region

Weitere Sprachen und Regionen folgen in Kürze!

Straßenbau

VB6000TV(E) Bohlen

  • Bilder
  • Maße
Grundbreite 3 m
Arbeitsbreite, max. 9,70 m
Tiefe (Bodenplatten) 380 mm
Arbeitsbreite, hydraulisch ausfahrbar 6 m
Min. Arbeitsbreite mit Reduzierschuh 2,50 m
Die überragende Stabilität der Variobohle VB6000TV(E) - mit Gas- oder Elektroheizung - wird durch das innovative Vierrohrprinzip für die hydraulisch ausfahrbaren Bohlenelemente erreicht. Hauptbohle, Torsionskasten und Ausfahrteil sind über doppelt gelagerte Führungsrohre miteinander verbunden. Der Hydraulikzylinder fährt die Ausfahrteile innerhalb der Bohleneckwerte - 3,0 bis 6,0 m - stufenlos aus oder ein. Ein hervorstechendes Merkmal des Bohlendesigns sind die Führungsrohre – diese sind selbst bei maximaler Arbeitsbreite nur 50 % ausgefahren. In Kombination mit tieferen Bodenplatten führt dies zu einer beispiellosen Stabilität und ermöglicht exzellente Einbauergebnisse.
Einbaubreite: 3 m
Arbeitsbreite, max.: 9,70 m
Einbaustärke, max.: N/A
Theor. Einbauleistung: N/A

Technische Daten

Gewichte
Gewicht (Grundbreite) 3.850 kg
Verdichtungstechnik
Dachprofil -2% to +4%
Stampferfrequenz 26 Hz
Vibrationsfrequenz 60 Hz

Betriebs- und Wartungshandbücher

Schaltpläne

Um die Zeichnungen zu bekommen von VB6000TV(E)?

Bitte in MyDynapac Login oder Neu registrieren, um den Zugang freizuschalten